Butterflys
Zurück zu dir

Zurück zu dir

Das Gedicht is mir irgendwie eingefallen als ich ein Lied von Marlon gehört hab...


Als wir getrennt wurden
riss mir das das Herz raus.
Du sahst unerem Wagen nach
und standest da wie ein Häufchen Elend.
Im Auto schrie ich meine Eltern an.
Ich wollte bei dir bleiben.
Für immer.

Ich fühlte mich so allein.
Ich wollte doch für immer mit dir zusammen sein!
Doch mit der Zeit vergass ich dich.
Ein Leben ohne dich wurde total normal.
Das fremde Land war für mich kein Problem mehr.
Ich kannte es gar nicht mehr anders.

Aber eines tages sagten meine Eltern
wir würden wieder zurück gehen.
Zurück in unser altes Haus.
Abends lag ich im Bett und heulte mir die Augen aus.
Ich wollte nicht mehr nach Deutschland.
Hier war mein zu hause!

Doch dann fiel mir wieder alles ein.
Alles das, was schon länger als 10 Jahre her war.
Wie wir damals im Kindergarten gespielt
und unsere Butterbrote getauscht hatten.
Ich und du - meine große Kindergarten-Liebe.

Jetzt steh ich hier in einem kleinen Laden an der Kasse.
In dem Dorf in dem alles angefangen hat.
Da fällt mir ein Kindergartenbild
-von dir und mir- aus der tasche.
Ich zahle noch kurz.
Und da seh ich dich mit unserem
Bild in der Hand.

Du stehst genauso da,
wie damals als wir getrennt wurden.
Mein Herz macht einen Hüpfer
und ich falle dir in die Arme.
Du riechst so gut und ich weiß
jetzt ist es endgültig!
Niemals wieder werden wir getrennt!
8.5.06 17:05